Cortado Support

Meine Tickets Besuche www.cortado.com
Willkommen
Anmelden

So verwenden Sie IT-Fernwartungstools auf Android-Geräten im Kiosk-Modus

IT-Fernwartungstools, wie beispielsweise TeamViewer benötigen einen speziellen App-Zugriff, bei dem das Einblenden von Apps über anderen Apps erlaubt ist. Auf Geräten im Kiosk-Modus muss dieser spezielle App-Zugriff mit Hilfe einer Richtlinie aktiviert werden. 

Ziel

In diesem How-To zeigen wir Ihnen, wie Sie die Richtlinie für den Kiosk-Modus so konfigurieren, dass ein IT-Fernwartungstool auf den Android-Geräten der Nutzer verwendet werden kann.

Umsetzung

Hinweis! Die Richtlinie Einblenden von Apps über anderen Apps erlauben gibt es einmal in der Kategorie Kiosk-Modus (siehe Bild) und einmal in der Kategorie Apps. Wird die Richtlinie unter Kiosk-Modus aktiviert, gilt nur die dort konfigurierte Richtlinie und die Richtlinie in der Kategorie Apps wird ignoriert. Ist der Kiosk-Modus nicht konfiguriert, gilt die in der Kategorie Apps konfigurierte Richtlinie.

Nach dem Zuweisen der Richtlinie werden die Geräte in den Kiosk-Modus versetzt (linkes Bild). Das IT-Fernwartungstool (z. B. TeamViewer) ist auf dem Android-Gerät verfügbar und kann verwendet werden (rechtes Bild).


War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Feedback senden
Leider konnten wir nicht helfen. Helfen Sie uns mit Ihrem Feedback, diesen Artikel zu verbessern.