Cortado Mobile Solutions

Meine Tickets
Willkommen
Anmelden

So aktivieren Sie Nutzer von Google Accounts manuell für Android Enterprise

Stimmen bei der Verwendung von Google Accounts die Domänen der AD-E-Mail-Adressen der Nut­zer nicht mit der verwendeten Primary Domain überein, können Sie die Aktivierung nach dem Import manuell vornehmen.

  • Deaktivieren Sie in diesem Fall die Checkbox Auto enable users for Android enterprise while import während der And­roid-MDM-Konfiguration und außerdem die Checkbox Create Google account using AD email address (siehe Abschnitt Google-Einstellungen in die Managementkonsole übernehmen).
  • Importieren Sie zunächst die Nutzer wie im Abschnitt Import & Verwaltung von Nutzern bzw. Gruppen beschrieben.
  • Markieren Sie anschließend unter Control Panel→ Group Templates bzw. unter Control Panel→ Users (linker Pfeil im Bild) die gewünschten Group Templates bzw. Nutzer und klicken Sie anschließend auf Enable Android Enterprise (rechter Pfeil im Bild).

Android Enterprise für einzelnen Nutzer aktivieren

  • Ergänzen Sie ggf. die fehlenden Angaben (E-Mail, First name, Last name) und bestätigen Sie mit OK (siehe Bild).

Nutzer wird manuell aktiviert, weil E-Mail-Domänen nicht übereinstimmen

  • Für den ausgewählten Nutzer wird jetzt ein Google-Konto unter der aufgeführ­ten E-Mail-Adresse erstellt.
  • Gleichzeitig wir der Nutzer für Android Enterprise aktiviert (rechte Pfeile im Bild).

Nutzer wurde erfolgreich für Android Enterprise aktiviert

  • Zum Deaktivieren des Nutzers klicken Sie einfach auf Disable Android Enter­prise (mittlerer Pfeil im Bild).

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Feedback senden
Entschuldigen Sie, dass wir nicht hilfreich sein konnten. Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern und geben uns dazu ein Feedback.