Cortado Support

Meine Tickets Besuche www.cortado.com
Willkommen
Anmelden

App-Berechtigungen festlegen und die verwaltete Konfiguration von Apps erstellen (nur Android)

Mit dem Verwaltungsportal von Cortado MDM können Sie App-Berechtigungen für Android-Apps festlegen. Mit Hilfe der Berechtigungen wird bestimmt, auf welche Funktionen oder Daten die App zugreifen darf. Außerdem können Sie die Konfiguration der Android-Apps für Ihre Nutzer vorab vornehmen. Vorausgesetzt diese Konfigurationsmöglichkeit steht seitens der App zur Verfügung. Vor allem bei E-Mail-Apps, wie Gmail bietet sich diese Vorgehensweise an. So muss der Nutzer die App nicht selbst konfigurieren und kann sofort auf seine E-Mails zugreifen.

Hinweis! Sie können ein zusätzliches Administrator-Konto für Ihren App-Manager erstellen.
  • Wählen Sie im Verwaltungsportal Administration→ Apps.
  • Wählen Sie die App aus, die Sie konfigurieren möchten (linker Pfeil im Bild) und klicken Sie anschließend auf Konfigurieren (rechter Pfeil im Bild).

Jetzt können Sie die Einstellungen der App konfigurieren. Beachten Sie dabei, dass alle Berechtigungen und Konfigurationsmöglichkeiten durch die jeweilige App vorgegeben werden.

  • Berechtigungen: Hier können Sie festlegen, welche Berechtigungen via MDM ver­waltet werden und ob sie erlaubt oder verboten werden sollen.

  • Verwaltete Konfigurationen: In vielen Eingabefeldern (z. B. Default Email Signa­ture, Email Address) können für die Konfiguration Variablen verwendet werden (Pfeil im Bild). Für die E-Mail-App Gmail, muss beispielsweise der Hostname/Host (Exchange-Server) eingetragen werden. 



War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Feedback senden
Entschuldigen Sie, dass wir nicht hilfreich sein konnten. Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern und geben uns dazu ein Feedback.