Cortado Mobile Solutions

Meine Tickets
Willkommen
Anmelden

VPP-Account für Android-Apps erstellen/bearbeiten

Abhängig davon, ob bei Ihnen Cortado MDM oder Cortado Server im Einsatz ist und davon, ob Managed Google Play Accounts oder Google Accounts verwendet werden, wurde der VPP-Account entweder automatisch, während der Konfiguration von Android Enterprise angelegt oder Sie müssen ihn selbst hinzufügen. Gehen Sie dafür vor wie in einem der folgenden Kapitel beschrieben:

VPP-Account bearbeiten (bei Verwendung von Cortado MDM mit Managed Google Play Accounts)

VPP-Account erstellen (bei Verwendung von Google Accounts und/oder Cortado Server)

VPP-Account bearbeiten – bei Verwendung von Cortado MDM mit Managed Google Play Accounts

Damit Sie Ihren Nutzern Apps aus dem App-Store Google Play zur Verfü­gung stellen können, benötigen Sie einen VPP-Account für Android. Verwenden Sie Managed Google Play Accounts für Ihr Android-MDM? In diesem Fall wurde der VPP-Account bei der Konfiguration von Android Enterprise automatisch generiert und in der Managementkonsole unter Control Panel→ Apps & Docs→ VPP Accounts hinzugefügt.

Hinweis! Bei der Verwendung von Google Accounts müssen Sie den VPP-Account für Android Enterprise selbst erstellen. Gehen Sie dafür vor, wie unten beschrieben.

  • Wählen Sie in der Managementkonsole Control Panel→ Apps & Docs.

  • Wählen Sie den VPP-Account aus (linker Pfeil im Bild) und klicken Sie anschließend auf Edit (rechter Pfeil im Bild).

Enterprise ID und Service account e-mail address stimmen mit den Einstellungen unter Global Settings→ MDM→ Android MDM überein. Nehmen Sie keine Änderungen an diesen Einstellungen vor!

Einzig das Häkchen in der Checkbox Mandatory (Pfeil im Bild) kann bei Bedarf entfernt werden. Ist die Checkbox gesetzt, erhalten erst einmal alle Apps, die Sie aus dem App-Store hinzufügen, automatisch diesen Status. Sie können diese Option für jede einzelne App später noch ändern.

VPP-Account erstellen – bei Verwendung von Google Accounts und/oder Cortado Server

  • Damit Sie Ihren Nutzern Apps aus dem App-Store Google Play zur Verfü­gung stellen können, müssen Sie zuerst einen VPP-Account für Android erstellen.
  • Öffnen Sie dafür in der Managementkonsole unter Control Panel→ Apps & Docs→ VPP Accounts→ Create.

  • Wählen Sie anschließend die Plattform Android aus.

  • Bestätigen Sie die folgende Meldung mit Yes, dann werden die Daten für Android Enterprise aus den Global Settings übernommen.

Hinweis! Wenn Sie Google Accounts für das Android MDM verwenden, besteht die Möglichkeit zwei verschiedene Service-Accounts zu nutzen. Beachten Sie die Hinweise zur Verwendung von zwei Service-Accounts in Abschnitt Service Account (inkl. P12 Zertifikat) erstellen.

Mandatory: Ist die Checkbox gesetzt, erhalten erst einmal alle Apps die Sie aus dem App-Store hinzufügen, automatisch diesen Status. Sie können diese Option für jede einzelne App später noch ändern.

  • Möchten Sie die Apps in der Managementkonsole hinzufügen, wählen Sie Ihren Android VPP-Account unter Control Panel→ Apps & Docs→ VPP Accounts aus (linker Pfeil im Bild).
  • Klicken Sie anschließend auf Manage Android Apps (rechter Pfeil im Bild).

Weitere Informationen zum Hinzufügen von Managed Android Apps finden Sie hier.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Feedback senden
Entschuldigen Sie, dass wir nicht hilfreich sein konnten. Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern und geben uns dazu ein Feedback.