Cortado Mobile Solutions

Meine Tickets
Willkommen
Anmelden

Firmeneigene Apple-Geräte via Geräteregistrierung einbinden (veraltet!)

Hinweis! Diese Methode ist veraltet und wird demnächst abgekündigt. Neukunden sollten diese Methode deshalb nicht mehr verwenden. Bestandskunden wird ein baldiger Wechsel zur Einbindung von Geräten mit Hilfe des Apple Business Managers empfohlen (siehe Artikel Firmeneigene Apple-Geräte einbinden (COBO, COPE)

Die Geräteregistrierung (Device Enrollment) empfiehlt sich für firmeneigene Geräte, die nicht via DEP verwaltet werden. Diese Geräte können sich dabei entweder im betreuten oder im nicht betreuten Modus befinden. Allerdings sollte hier die Verwendung des betreuten Modus (Supervised Device) bevorzugt werden. Durch die Betreung eines Gerätes stehen deutlich mehr Kontroll-Optionen zur Verfügung. So ist beispielsweise die Anzahl der Policies für betreute Geräte viel umfangreicher. Nicht betreute, firmeneigene Geräte können aber ebenfalls über die Geräteregistrierung eingebunden werden.

Hinweis! In diesem Modus ist keine klare Trennung zwischen privatem Bereich und Arbeitsbereich möglich. Weshalb diese Art der Registrierung nicht für Geräte verwendet werden sollte, die sich im privaten Eigentum des Nutzers befinden.

Gehen Sie wie folgt vor:

  • Versetzen Sie das Gerät, mit Hilfe des Apple Configurators 2 in den betreuten Modus (optional). Gehen Sie dafür vor, wie im Benutzerhandbuch von Apple beschrieben.
  • Bei Verwendung von Cortado Server binden Sie das Gerät anschließend mit Hilfe des Fast Enrollments ein. 
  • Bei Verwendung von Cortado MDM wählen Sie den Nutzer unter Control Panel Users aus (oberer, linker Pfeil im Bild) und tippen anschließend auf Enroll Device (unterer, linker Pfeil im Bild).
  • Tippen Sie danach auf iOS/iPadOS Device Enrollment (Deprecated) (rechter Pfeil im Bild).

  • Scannen Sie den QR-Code mit der Kamera des iOS/iPadOS-Gerätes.

  • Das MDM-Profil wird dadurch automatisch auf das Gerät geladen (siehe Bild).

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Feedback senden
Entschuldigen Sie, dass wir nicht hilfreich sein konnten. Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern und geben uns dazu ein Feedback.