Cortado Mobile Solutions

Meine Tickets
Willkommen
Anmelden

iOS-Profil für globalen HTTP-Proxy erstellen

Hinweis für Cortado Server! Das Verwaltungsportal ist zur Zeit noch nicht in deutscher Sprache verfügbar. Abbildungen weichen ab.

Nutzen Sie dieses Profil, um sicher zu stellen, dass der gesamte HTTP-Netzwerkver­kehr über einen Proxy läuft. Die Internetverbindungen von und zu den betreuten Gerä­ten werden dadurch immer durch einen globalen HTTP-Proxy geleitet.

Wenn Sie für die Konfiguration den manuellen Proxy-Typ auswählen, benötigen Sie die Adresse des Proxy-Servers (inkl. Port) und optional einen Nutzernamen und ein Passwort zum einloggen auf dem Proxy-Server. Wenn Sie stattdessen bei Proxy-Typ die Option Auto auswählen, reicht die PAC-URL (proxy auto-configuration URL).

  • Gehen Sie zuerst vor, wie hier beschrieben.
  • Wählen Sie Globaler HTTP-Proxy als Profil aus, das Sie hinzufügen möchten. Folgender Dialog wird geöffnet:

Nehmen Sie folgende Einstellungen vor:

  •  Profilname: Geben Sie hier einen Namen für das Profil an.
  •  Proxy-Typ: Auto
    •  Proxy-PAC-URL: Tragen Sie hier die PAC-URL (proxy auto-configuration URL) ein.
    •  Direktverbindung erlauben, wenn PAC nicht erreichbar ist (nur für iOS): Wählen Sie diese Option, wenn die iOS-Geräte den Proxy-Server umgehen dürfen, falls er nicht erreich­bar ist.
    •  Umgehung des Proxys für den Zugriff auf unverschlüsselte Netzwerke erlauben (nur für iOS): Wurde diese Option gewählt, werden die Proxy-Einstellungen umgangen, sobald sich das Gerät in einem ihm bekannten WLAN befindet.

  • Proxy-Typ: Manuell
  • Proxyserver-Adresse and -Port: Tragen Sie hier die Serveradresse und den Port des Proxy-Servers ein.
  • Benutzername und Passwort: Geben Sie hier optional Nutzernamen und Pass­wort ein, um sich am Proxy-Server anzumelden.
  • Umgehung des Proxys für den Zugriff auf unverschlüsselte Netzwerke erlauben (nur für iOS): Wurde diese Option gewählt, werden die Proxy-Einstellungen umgangen, sobald sich das Gerät in einem ihm bekannten WLAN befindet.

Jetzt können Sie das neu erstellte Profil an Nutzer/Gruppenvorlagen/Geräte verteilen.

  • Wählen Sie dazu das entsprechende Profil in der linken Spalte des Verwaltungsportals aus und klicken Sie auf Zuweisung hinzufügen.
  • Wählen Sie nun die Nutzer, Gruppenvorlagen oder Geräte aus, denen Sie dieses Profil zuweisen möchten.
Hinweis! Sie können Profile auch unter Verwaltung→ Benutzer bzw. Gruppenvorlagen zuweisen.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Feedback senden
Entschuldigen Sie, dass wir nicht hilfreich sein konnten. Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern und geben uns dazu ein Feedback.