Cortado Mobile Solutions

Meine Tickets
Willkommen
Anmelden

Nutzer verwalten

Unter Control Panel→ Users→ Settings→ Edit können Sie weitere Einstellungen vornehmen.

Neben dem Namen, Vornamen, der Email-Adresse und der Email-Sprache des Nutzers können Sie hier weitere Angaben (UPN, SAM account name, Domäne, Managed Apple ID, Telefonnummer) ergänzen. Mit Hilfe dieser Daten können Sie später beim Erstellen von MDM-Profilen Platzhalter (Variablen) verwenden.

Account enabled: Meldet sich ein Nutzer fünf mal innerhalb einer Stunde mit einem falschen Passwort im User Self Service Poral an, wird sein Nutzerkonto automatisch gesperrt. Hier können Sie das Nutzerkonto wieder aktivieren, indem Sie das Häkchen in der Checkbox erneut setzen. Außerdem haben Sie mit dem Entfernen des Häkchens die Möglichkeit ein Nutzerkonto zu deaktivieren.

Unter Max. device count legen Sie fest, wie viele Geräte der Nutzer konfigurieren darf. Pro Nutzer ist die Anzahl auf maximal drei Geräte beschränkt.

Nutzereinstellungen ergänzen


Folgende Optionen stehen Ihnen zur Verfügung, wenn Sie (mindestens) einen Nutzer markiert haben:

Nutzerverwaltung – weitere Optionen

                       

DeleteHier können Sie den ausgewählten Nutzer aus der Managementkonsole löschen.
Send Invitation E-mailHier können Sie dem ausgewählten Nutzer die Einladungsmail (erneut) senden. Mit Hilfe dieser Email kann sich der Nutzer im User Self Service Portal registrieren .
Change Group TemplateHier können Sie das Gruppentemplate des Nutzers wechseln. Weitere Informationen zum Wechsel und zum Ausrollen des Gruppentemplates finden Sie hier.
Get SettingsÜber diese Aktion können Sie Einstellungen (Settings, Policies, Profiles, Apps & Docs) eines Nutzers aufnehmen und einem anderen Nutzer übertragen. Werden hierbei die Settings ausgewählt, wird nur die E-Mail-Sprache (E-mail language) und die maximal zulässige Geräteanzahl (Max. device count) übertragen.
Fast EnrollmentMit dieser Aktion können Sie die Geräte der Nutzer selbst konfigurieren. Es ist dann nicht mehr notwendig, dass sich die Nutzer selbst im User Self Service Portal anmelden, um diese Arbeitsschritte zu erledigen (siehe Abschnitt Fast Enrollment).
Enable/Disable Android EnterpriseHier können Sie Nutzer für Android Enterprise aktivieren bzw. deaktivieren. Um Nutzer zu aktivieren müssen zuvor einige Einstellungen unter Global Settings→ MDM→ Configure→ Android MDM vorgenommen werden.
Remove SettingsHier können Sie für den ausgewählten Nutzer vorgenommene Konfigurationen löschen. Sie können auswählen, welche Einstellungen Sie löschen möchten. Wählen Sie die entsprechende Einstellung aus (Policies, Profiles, Apps & Docs) und löschen Sie diese mit Remove.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Feedback senden
Entschuldigen Sie, dass wir nicht hilfreich sein konnten. Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern und geben uns dazu ein Feedback.