Cortado Mobile Solutions

Meine Tickets
Willkommen
Anmelden

Software testen

Demo-Lizenzschlüssel verwenden

Produktiv-Lizenzschlüssel verwenden

Demo-Lizenzschlüssel verwenden

Cortado bietet Ihnen eine Testzeit von 30 Tagen, die Sie dazu nutzen können, die Software Ihren Wünschen und Ihrer IT-Umgebung entsprechend zu konfigurieren und auszuprobieren. Verwenden Sie hierfür entweder die integrierten Demo-Lizenzschlüs­sel oder Ihre bereits gekauften Produktiv-Lizenzschlüssel.
In der Cortado-Software sind bereits Lizenzschlüssel integriert, so dass Sie sofort ins­tallieren und testen können. Wählen Sie in diesem Fall bei der Grundkonfiguration der Software den Demo Mode (Pfeil im Bild).

Demo-Modus wählen

Demo-Lizenzschlüssel sind 30 Tage voll funktionstüchtig, aber nicht aktivierbar.

Sind Sie mit der Software zufrieden, können Sie bei Ihrem Cortado-Reseller oder einem Distributor eine Vollversion erwerben. Die Demoversion der Software und deren Lizenzschlüssel müssen nicht deinstalliert werden.

Hinweis! Demo-Lizenzschlüssel brauchen im Lizenzmanager nicht gelöscht zu werden. Das System greift automatisch auf die höherwertige Lizenz zu.

Es werden zwei Lizenzschlüssel installiert, die 30 Tage gültig sind. Es handelt sich um eine Basis-Lizenz (THCB-…) und eine Nutzer-Lizenz (THCU-0816-5-TEST…). Die Ziffer im dritten Block der Nutzer-Lizenz gibt die Anzahl der möglichen Nutzer an (Bsp.: 5 Nutzer, Pfeil im Bild). Das Wort TEST im vier­ten Block der Lizenz weist darauf hin, dass es sich um Demo-Lizenzen handelt.

Lizenz-Manager mit Demo-Lizenzschlüsseln (Nutzer-Lizenz für max. 5 Nutzer)

Produktiv-Lizenzschlüssel verwenden

Haben Sie bereits Produktiv-Lizenzschlüssel gekauft, geben Sie diese während der Installation ein. Wählen Sie dafür den Modus Enter license key(s) (siehe Bild). Fah­ren Sie bei der Nutzung des Produktes Cortado Server fort wie hier beschrieben.

Hatten Sie Ihre Software jedoch bereits als Demoversion installiert und wollen nun ohne Neuinstallation die Produktivlizenz eintragen, rufen Sie lediglich den Lizenzma­nager auf dem Cortado-Server.

Hinweis! Ein neuer Lizenzschlüssel funktioniert nur mit der aktuell verfügba­ren Software. Falls Sie nicht die aktuelle Software nutzen, geben Sie dies bitte bei der Bestellung neuer Lizenzen an oder fordern Sie den korrekten Lizenz­schlüssel unter Versionsangabe von uns an.

  • Wählen Sie Add License Key im Kontextmenü.

Neue Lizenz eingeben

  • Es öffnet sich ein neues Fenster, in das Sie einen Lizenzschlüssel eintragen (Groß-/Kleinschreibung beachten).

Lizenzschlüssel eintragen

  • Bestätigen Sie mit OK. Der Lizenzschlüssel wird nun unter License key sichtbar (linker Pfeil im Bild). Automatisch erscheint auch ein Registrierungs­schlüssel (Registration key) (rechter Pfeil im Bild), und unter Gültig bis (Valid until) erfahren Sie, wie lange der Lizenzschlüssel ohne Aktivierung genutzt werden kann.
  • Wiederholen Sie diesen Vorgang ggf. für einen weiteren Lizenzschlüssel.

Lizenzen mit Registrierungsschlüsseln

Hinweis! Der Lizenzmanager bietet die Möglichkeit, Lizenzschlüssel zu ver­nichten. Beachten Sie, dass Sie einmal vernichtete Lizenzschlüssel nicht erneut eingeben können – auch nicht, wenn diese aktiviert waren.

Wenn Konfiguration und Testphase abgeschlossen sind, können Sie die Aktivierung, die eine unbefristete Laufzeit ermöglicht, vornehmen.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Feedback senden
Entschuldigen Sie, dass wir nicht hilfreich sein konnten. Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern und geben uns dazu ein Feedback.