Cortado Mobile Solutions

Meine Tickets
Willkommen
Anmelden

19.02.21 – Apple tauscht Root-Zertifikat für den Apple Push Notification Service aus

Apple tauscht, mit der endgültigen Umstellung auf das HTTP2-Protokoll für den Geräte-Benachrichtigungsdienst (Apple Push Notification Service) am 1. April 2021 (zur Meldung) nun auch das Root-Zertifikat aus. 

Wichtig! Stellen Sie sicher, dass auf allen Windows Servern auf denen Cortado Server läuft, das neue Root-Zertifikat von Sectigo vor dem 1. April 2021 korrekt als Trusted Root Certificate Authority im lokalen Zertifikatsspeicher (Local Machine) installiert ist. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserem How-To.

Andernfalls können iOS/iPadOS-Geräte ab dem 1. April 2021 nicht mehr durch den Cortado-Server kontaktiert werden, bis die Installation erfolgt ist. 

Weitere Details finden Sie hier.

Setzen Sie bereits unsere Cloud-Lösung – Cortado MDM – ein, gibt es für Sie selbstverständlich keinen Handlungsbedarf. Die Vertrauensstellung zur neuen CA erfolgt zeitgerecht und vollautomatisch durch uns. Weitere Informationen, zu unserer in Deutschland gehosteten DSGVO-konformen MDM-Lösung, finden sie unter www.cortado.com/de/features. 

Sollten Sie Unterstützung beim Update von Cortado Server benötigen, erhalten Sie Hilfe durch unser Consulting-Team unter https://support.cortado.com.


War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Feedback senden
Entschuldigen Sie, dass wir nicht hilfreich sein konnten. Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern und geben uns dazu ein Feedback.