Cortado Mobile Solutions

Meine Tickets
Willkommen
Anmelden

Global Settings bei Cortado Server im Überblick

In der Managementkonsole unter Control Panel→ Global Settings finden Sie eine Reihe von Informationen zum Cortado-Server und können in den jeweiligen Registern diverse Einstellungen vornehmen:


Details

Unter Details werden Ihnen wichtige Information über den Cortado-Server angezeigt: ob er bereit ist, ob er Verbindung zur Nutzerverwaltung des Active Directorys hat, welcher Lizenztyp installiert ist und wie viele Nutzerlizenzen zur Verfügung stehen.

Global Settings: Details


Connection

Unter Control Panel→ Global Settings→ Connection sehen Sie die Einstellungen für externe Verbindungen (wie GPRS oder HSCSD) und interne Verbindungen (wie LAN oder WLAN). Zu beachten ist hierbei, dass die Cortado-Server-Adresse in das (Server-)Zertifikat des Cortado-Servers geschrieben wird und somit verschlüsselte Verbindungen mit derselben Schreibweise der Adresse – Hostname, FQDN oder IP-Adresse – aufgebaut werden müssen, um keinen Zertifikatfehler und somit Verbin­dungsfehler zu erhalten. Für die Cortado-Apps erfolgt dies automatisch mit Hilfe ihrer Konfigurationsdatei (vom Typ .tpm), die im User Self Service Portal heruntergeladen wird.

Global Settings: Connections

Geändert werden diese Einstellungen mit dem Configuration Assistant. Siehe hierzu den Abschnitt Verbindungseinstellungen (Connections).

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Feedback senden
Entschuldigen Sie, dass wir nicht hilfreich sein konnten. Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern und geben uns dazu ein Feedback.