Cortado Mobile Solutions

Meine Tickets
Willkommen
Anmelden

Optionen im Nutzer- und Gruppen-Management

Unter Control Panel→ Users bzw. Control Panel→ Group Templates stehen Ihnen, neben den bereits beschriebenen, weitere Optionen zur Ver­fügung.

Nutzerverwaltung (Users) - weitere Optionen

Gruppen-Templates - weitere Optionen

Folgende Optionen stehen Ihnen zur Verfügung, wenn Sie mindestens einen Nutzer bzw. ein Template markiert haben:

  • Remove: Hier können Sie den gewählten Nutzer bzw. das gewählte Template entfernen. Der Nutzer wird dabei nicht im AD gelöscht. Die von ihm genutzte Lizenz wird sofort für einen anderen Nutzer frei.
  •  Send E-mail: (Nur für User) Über diese Aktion wird den Nutzern eine Willkom­mens-E-Mail gesendet. Diese enthält wichtige Informationen für die Nutzer. Mehr dazu im Artikel E-Mail-Settings.
  •  Get Settings: Über diese Aktion können Sie Einstellungen (Network Drives, Printers, Settings, MaxDeviceCount, Apps, Policies, Profiles und Blacklisted Apps) eines Nutzers aufnehmen und einem anderen Nutzer übertragen.
  •  Fast Enrollment: Mit dieser Aktion können Sie die Geräte der Nutzer selbst konfigurieren (z.B. Zertifikate, Apps, MDM-Profile hinzufügen, Cortado-App konfigurieren). Es ist dann nicht mehr notwendig, dass sich die Nutzer selbst im User Self Service Portal anmelden, um diese Arbeitsschritte zu erledigen (siehe Artikel Fast Enrollment).
  •  Enable/Disable Android Enterprise: Hier können Sie Nutzer für Android Enterprise aktivieren bzw. deaktivieren. Um Nutzer zu Aktivieren müssen zuvor einige Einstellungen unter Global Settings→ MDM→ Configure→ Android MDM vorgenommen werden.
  •  Change Project Owner: (Nur für User) Siehe Abschnitt Inhaber von Projekten ändern (Change Project Owner).
  •  Edit, Set Priority, Rollout: (Nur für Group Templates) Siehe Abschnitt Gruppentemplates erstellen.
  •  Remove Settings: Hier können Sie für den ausgewählten Nutzer vorgenommene Konfigurationen löschen. Sie können auswählen, welche Einstellungen Sie löschen möchten. Wählen Sie die entsprechende Einstellung aus (Network Dri­ves, Printers, Policies, MDM Profiles, Apps, Blacklisted Apps) und löschen Sie diese mit Remove.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Feedback senden
Entschuldigen Sie, dass wir nicht hilfreich sein konnten. Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern und geben uns dazu ein Feedback.