Cortado Support

Meine Tickets Besuche www.cortado.com
Willkommen
Anmelden

Virtual Data Rooms konfigurieren (Sharing)

Diese Option ermöglicht es den Nutzern Dateien innerhalb und außerhalb des Unter­nehmens zu teilen. Wird ein Empfänger außerhalb des Unternehmens adressiert, legt Cortado Server automatisch eine Kopie der Datei auf dem Proxy-Server in der DMZ an. Auf diese Kopie haben Empfänger die nicht zum Unternehmen gehören Zugriff. Das Unternehmensnetzwerk mit der Originaldatei bleibt von außen unerreichbar. Dafür muss der Proxy-Server entsprechend konfiguriert werden.

Hinweis! Um Dateien mit Empfängern außerhalb des Unternehmens teilen zu können, benötigen Sie auf dem Proxy-Server spezielle Nutzerlizenzen (CCPU bzw. CLPU; siehe Artikel Der Lizenzmanager im Überblick). Dabei wird für jede/n interne/n Nutzer/-in der/die an einem Projekt teilnimmt, welches mit externen Empfängern geteilt wird, jeweils eine Nutzerlizenz verbraucht. Pro internem/interner Nutzer/-in wird maximal eine Lizenz verbraucht, unabhängig von der Anzahl der Projekte.

  • Installieren und Konfigurieren Sie die Software Cortado Proxy Extension.exe auf dem Proxy-Server und nehmen Sie auf dem Cortado-Server die entsprechenden Einstellungen vor (siehe Abschnitt Proxy-Server installieren).
  • Öffnen Sie anschließend Global Settings→ Sharing→ Configure und aktivie­ren Sie Sharing (Enable sharing).
  • Nehmen Sie hier die folgenden Einstellungen vor:
    • Share server URL: Tragen Sie hier die URL des Proxy-Servers inkl. TCP-Port ein.
    •  Share server admin account: Geben Sie den Namen des lokalen Administra­tor-Accounts ein, mit dem Sie die Installation der Cortado Proxy Extension auf dem Proxy-Server durchgeführt haben (in Abschnitt Proxy-Server installieren).
    •  Password: Tragen Sie hier das dazu gehörige Passwort ein.
    •  Internal email address patterns: Tragen Sie hier die firmeninternen E-Mail-Adress-Muster ein. Beim firmeninternen Sharing werden die geteilten Dateien dann auf dem Cortado-Server und nicht auf dem Proxy-Server gespei­chert.

Sharing aktivieren

Hinweis! Bei einigen Android-Modellen kann es zu Problemen beim Sharing von Dateien mit firmeninternen Empfängern kommen. Bitte kontaktieren Sie bei Problemen unser Consulting-Team.


War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Feedback senden
Leider konnten wir nicht helfen. Helfen Sie uns mit Ihrem Feedback, diesen Artikel zu verbessern.