Cortado Mobile Solutions

Meine Tickets
Willkommen
Anmelden

Cortado Server – Erste Schritte

Überblick

Szenario

Ablauf

Überblick

Die Consumerization der IT und damit die wachsende Anzahl an verschiedenen Gerä­ten in Unternehmen erfordert ein plattformübergreifendes, leistungsstarkes Mobile Device Management (MDM). Denn der Einsatz mobiler Geräte in Unternehmen ermöglicht erst dann Produktivitätssteigerung und optimale Handlungsfähigkeit außerhalb des Büros, wenn der Zugang zu zentralen Unternehmensressourcen und umfassenden Dateimanagement-Funktionen bereitgestellt wird.

Cortado Server beschränkt sich nicht auf das reine Management von Geräten, sondern bietet eine Komplettlösung zur sicheren und nahtlosen Integration von Tablets, Smartphones und Laptops in die Unternehmens-IT. So lassen sich Nutzer und Anwendungen ebenso zentral verwalten wie alle für den Zugriff auf das Unternehmensnetzwerk rele­vanten Nutzerrechte, Richtlinien, Profile, Zertifikate und Sicherheitseinstellungen.

Die optimale Voraussetzung dafür ist Cortado Server der Cortado Mobile Solu­tions GmbH. Er verbindet als weltweit erste Lösung leistungsstarkes MDM mit einem einzigartigen Cloud-Desktop-Ansatz. Damit lassen sich iPad, iPhone und Android-Geräte ebenso wie Macs nahtlos in die Unternehmens-IT integrieren und komfortabel verwalten.

Mobile Application Management (MAM) erleichtert das Verwalten von Unterneh­mensanwendungen wie Intranet- und Internet-Anwendungen sowie anderer Apps. Zusätzlich können Nutzern Apps empfohlen und plattformübergreifend Verlinkungen in die jeweiligen App-Stores zur Verfügung gestellt werden. Gleichzeitig erhalten Mit­arbeiter mobilen Zugriff auf das Unternehmensnetzwerk und arbeiten dank vollwer­tiger Desktop-Funktionen auch unterwegs wie am Arbeitsplatz.

Ergänzt wird die Lösung durch ein umfassendes Sicherheitskonzept, das ein Höchstmaß an Sicherheit und Kontrolle der mobilen Geräte und bei Datenübertra­gung gewährleistet.

Dank Cortado Server können iOS- und Android-Nutzer mit ihrem Smartphone oder Tablet-PC überall und jederzeit auf Informationen zugreifen, Dokumente vor Ort betrachten, kopieren, drucken, e-mailen oder mit anderen teilen. Ebenso ist es möglich, von jedem Desktop eine sichere Verbindung zur Web-App von Cortado aufzubauen und Funktionen von Cortado Server zu nutzen. Das Resultat: eine Komplettlösung für alle Mobility-, Bring Your Own Device- (BYOD-) und Consumerization-Herausforderungen.

Eine Kurzanleitung für Cortado Server finden Sie hier.

Szenario

typische Umgebung mit Cortado Server

Ablauf

  1. Installation des Cortado-Servers
  2. Grundkonfiguration des Cortado-Servers mit dem Configuration Assistant
  3. Mobile Device Management einrichten (siehe hierfür je nach Gerätetyp Artikel: Apple MDM konfigurieren, Android Enterprise mit Managed Google Play Accounts bzw. mit Google Accounts
  4. AD-Gruppen importieren bzw. Einzelne Nutzer importieren
  5. Für die Nutzer bzw. Nutzergruppen: File Access und SharePoint-Zugriff einrich­ten (Network Drives), Zugriffsrechte konfigurieren (Settings), Mobiles Drucken (Printers) einrichten
  6. Den Nutzern bzw. Nutzergruppen Apps zur Verfügung stellen
  7. Für das Mobile Device Management Profile erstellen (Profiles), sowie Policies erstellen (Policies)
  8. Client-Zertifikate einrichten (optional), um die Cortado-App auf den mobilen Geräten zusätzlich zu sichern
  9. Einbindung der mobilen Geräte der Nutzer
  10. Installation des MDM-Profils, der Zertifikate und der Cortado-App auf den Smartphones und Tablets (User Self Service Portal).

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Feedback senden
Entschuldigen Sie, dass wir nicht hilfreich sein konnten. Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern und geben uns dazu ein Feedback.