Cortado Mobile Solutions

Meine Tickets
Willkommen
Anmelden

Konfiguration des User Managements schlägt nach Update fehl (2)

Problem: Bei einem Update von Cortado Server kann es vorkommen, dass im finalen Schritt des Updates, die Konfiguration des User Managements im Konfigurationsassistenten fehlschlägt.

Mögliche Ursachen

Virenscanner können unter Umständen die erfolgreiche Konfiguration von Cortado-Komponenten verhindern.  Durch einen Doppelklick auf den fehlgeschlagenen Schritt erhalten Sie eine erweiterte Fehlermeldung. Wenn in dieser Meldung auf eine Interop-Ausnahme hingewiesen wird, könnte es sich um ein Problem mit dem Virenscanner handeln.

Lösung

  • Deaktivieren Sie temporär den Virenscanner.
  • Brechen Sie die Konfiguration mit Klick auf Cancel ab.
  • Suchen Sie anschließend nach Configuration Assistant im Startmenü und starten Sie die Konfiguration erneut.

Sollte die Konfiguration erneut fehlschlagen, eröffnen Sie bitte ein Support-Ticket. Teilen Sie uns darin die genaue Fehlermeldung mit.

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Feedback senden
Entschuldigen Sie, dass wir nicht hilfreich sein konnten. Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern und geben uns dazu ein Feedback.