Cortado Mobile Solutions

Meine Tickets
Willkommen
Anmelden

Rekonfiguration für externe Nutzer schlägt fehl

Problem: Das Erstellen eines Projektes mit externen Teilnehmern wird mit der Meldung  Rekonfiguration fehlgeschlagen abgebrochen.

Mögliche Ursachen

1. Das Client-Zertifikat des Proxy-Servers ist abgelaufen.

2. Es sind keine bzw. zu wenige aktivierte Lizenzen vorhanden.

3. Der Nutzer ist nicht berechtigt Projekte mit externen Teilnehmern zu erstellen.

4. Der Mailserver ist nicht erreichbar./Der Cortado-Server darf keine Mails versenden.

Lösung

1. Prüfen Sie, ob das Client-Zertifkat des Proxy-Servers noch gültig ist. Öffnen Sie dafür auf dem Proxy-Server die MMC→ Certificates (Local Computer)→ Personal→ Certificates. Ist das Zertifikat abgelaufen, gehen Sie vor wie in unserem How-To So verlängern Sie das Client-Zertifikat des Proxy-Servers beschrieben.

Führen Sie den Configuration Assistant auf dem Proxy-Server erneut aus. Laden Sie dort das neue Client-Zertifikat hoch.

2. Öffnen Sie den Lizenzmanager des Proxy-Servers. Überprüfen Sie, ob ausreichend aktivierte Lizenzen vorhanden sind. Kaufen Sie ggf. neue Lizenzen.

3. Prüfen Sie in der Managementkonsole unter Control Panel→ User→ Settings, ob der betreffende Nutzer berechtigt ist, externe Projekte anzulegen (Pfeil im Bild). Aktivieren Sie ggf. die entsprechende Checkbox.

4. Überprüfen Sie in der Managementkonsole unter Control Panel→ Global Settings→ Mail, ob die Angaben zum Mailserver korrekt vorgenommen wurden. Passen Sie die Einstellungen ggf. an.

Testen Sie die Funktionsfähigkeit, indem Sie auf dem Cortado-Server über die Kommandozeile und SMTP eine Email an einen externen Nutzer verschicken. Sollte das nicht möglich sein, überprüfen Sie auf dem Exchange-Server, ob der CortadoService-Account (bzw. dessen Mailbox) berechtigt ist, im Namen des Einladenden Emails zu versenden. Ändern Sie die Einstellungen ggf..

War diese Antwort hilfreich? Ja Nein

Feedback senden
Entschuldigen Sie, dass wir nicht hilfreich sein konnten. Helfen Sie uns, diesen Artikel zu verbessern und geben uns dazu ein Feedback.